fv logo

headergrafik design

Voba Spende2017Am Dienstag, den 14. November 2017 fand im Forum der Volksbank Kirchheim die alljährliche repräsentative Spendenübergabe statt. Neuer Rekord in diesem Jahr: 209 Förderanträge sind dieses Jahr bei der Spendenaktion „Gemeinsam mehr bewegen!“ von den Mitgliedern eingereicht worden. Aus dieser Vielzahl haben das Mitglieder-Forum „helfen und fördern“ im September 106 Projekte für eine finanzielle Förderung ausgewählt.  

Der Bissinger Förderverein für KiGa & Schule möchte die Gelegenheit mit diesem Bericht nutzen, um sich bei der Volksbank Kirchheim/Nürtingen sowie bei allen, meist ehrenamtlich Aktiven Mitgliedern für ihren Einsatz und ihr Engagement zu bedanken.

Der Verein durfte 1000 Euro entgegen nehmen und sagt nochmal vielen herzlichen DANK!

WeihnachtsgrussMit diesem kleinen Gruß von Herzen möchte der Förderverein Bissingen Ihnen und Ihrer Familie einen schönen sowie vor allem besinnlichen 1. Advent wünschen....

www.Schulengel.de bietet tausende Möglichkeiten zum Spendensammeln. Entdecken Sie alle!

Stellt man diese Frage in Baden-Württemberg, so bekommt man schnell eine Antwort: Frederick steht für den Frederick TFrederick Logoag - das landesweite Literatur-Lese-Fest. Frederick, die Wörter-Farben-und-Sonnenstrahlen sammelnde Maus, nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg.

In diesem Jahr stand vom 23. bis 27. Oktober der Autor Paul Maar im Mittelpunkt. Eine Auswahl seiner vielen Werke wurde den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bissingen auf vielfältige Weise zugänglich gemacht.

Am Dienstag den 24. Oktober hat der Förderverein mit Kaffee & Kuchen den Nachmittag versüsst und auf diese Weise wieder tatkräftig unterstützen können! Vielen Dank für die Kuchenspenden und vielen Dank an die Helfer, es wurden tatsächlich 313 Euro eingenommen...

 

Einschulungsfeier 2017Die diesjährige Einschulung ging schon bei tollem Wetter los, dann kam ein super Programm der Klasse 4 und zum Schluss konnten wir noch eine Rekordspende von über 700€ in Empfang nehmen!

DANKE an alle Helfer, Kuchenspenden sowie die fleißigen Spender für Kaffee & Kuchen, wir sind überwältigt!

Der Förderverein wünscht den 1. Klässlern ein schönes & spannendes Schuljahr mit viel Freude und tollen Erfahrungen!

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte,

unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Dienstag, 26.09.17 um 20 Uhr im Turnerheim - Ristorante Pizzeria da Altobelli statt.

Tagesordnung

  • Top 1: Begrüßung und Eröffnung
  • Top 2: Jahresbericht des Vorstandes, der Kassenführer und -prüfer
  • Top 3: Entlastung des Vorstandes und der Beisitzer
  • Top 4: Neuwahl des Vorstandes und der Beisitzer
  • Top 5: Sonstiges

Sie sind herzlich eingeladen einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen und freuen uns auf viele Anregungen!

Eure Nadine Güzel
1.Vorsitzende

Malaktion 1 Malaktion 3 Malaktion 2

Am 10.08.17 um 9 Uhr war es endlich soweit, die kleinen und  großen Künstler durften endlich den "Pinsel" schwingen!

Bevor es allerdings an die Leinwände ging, mussten erstmal unsere Maltechniken vorgestellt werden, mit Spülbürsten oder Ohrenputzer, Holzstücke als Stempeltechnik oder die Klopapierrollen....ALLES kam zum Einsatz damit die tollen Neonfarben auch richtig zur Geltung kamen.

Die Kinder waren total neugierig und gespannt die Untensilien auszuprobieren, dabei sind wirklich einzigarte Bilder erstanden. Zum Schluß gab es im Ausstellungsraum "BISSTRO" noch eine Stärkung und schon war ein Vormittag in den Ferien vorbei. Wer die Bilder anschauen möchte, darf gerne zu den gewohnten Zeiten im BISSTRO rein schauen...es hatte tatsächlich Platz für 17 Bilder, dass ist Rekord.

Vielen Dank für die fleissigen Helfer, Künstler und die Räumlichkeiten...sowie die finanzielle Unterstützung des Fördervereins Bissingen.

Sinneswandelpfad 2017Am Freitag den 4. August trafen wir uns um 14:30 Uhr am Feuerwehrmagazin um den Sinneswandel in Bad Boll mit allen Sinnen zu erkunden.

Nach kurzer Anfahrt folgten wir dem Pfad in den Wald. Wir stapften Barfuss durch Bachläufe, über schmale  Baumstammbrücken, den Wald hinauf und hinunter. Den richtigen Weg im Labyrinth zu finden war nicht einfach. Den Wald mit roten Baumstämmen zu sehen war seltsam, sowie Fantasiebilder  in den Baumwipfeln  zu erkennen.

Nach einem lustigen und abenteuerlichen Rundgang, hatten wir alle so richtig Hunger und Durst. Nachdem wir gestärkt waren, spielten wir noch auf dem tollen Spielplatz und fuhren gegen 18:00 Uhr wieder zurück. Es hat allen wieder viel Spaß gemacht!

Liebe Grüße von Karin und Elke.

banner schulengel 125x125 04

Mitglied werden

Sie wollen auch dabei sein? Dann füllen Sie doch gleich unseren Mitgliedsantrag aus - wir freuen uns auf Sie!

Ich will Mitglied werden!

Newsletter abonnieren

Sie wollen immer top-aktuell infomiert werden? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Einfacher geht es nicht!
captcha 
Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich.